OLYMPUS DIGITAL CAMERA
4Jungs
IMG-20170918-WA0000
LeopoldZS
FFM-Nase
Fetti
12202014_1131658520212075_495722829_n
P1000223
IMG-20170808-WA0007
P1000589
Streifi (2)
P1000697
IMG-20171216-WA0005
dscf3256
dscf3321

Farbmausnotfall in Olching

Vor einigen Wochen rief eine Frau in diversen Tierheimen an, weil sie zu viele Farmäuse hat. Leider nahm keines der angerufenen Tierheime die Tiere auf. Das Tierheim Dachau gab der Frau aber die Telefonnummer der Münchner Pflegestelle des Mäuseasyls weiter und wir sind so in Konakt getreten.

Statt der vermuteten 40 bis 50 Mäuse fanden wir vor Ort knapp 100 Mäuse mit Nachwuchs vor. So wurde umgehend eine erste Geschlechtertrennung vorgenommen.

Dienstag den 27.10.2009

Mit Transportboxen und Käfigen wird die erste Vorsortierung gemacht. Es laufen noch etliche Mäuse in der Wohnung frei herum und die vorhandenen Käfige sind nicht aus- und einbruchssicher.

Eine Weibchengruppe mit Nachwuchs wurde mitgenommen in die Pflegestelle nach München, weil kein weiterer leerer Käfig vorhanden war.

Sonntag den 1.11.2009

Ein Auto voller Käfige und Transportboxen fährt nach Olching. An dieser Stelle ein Dankeschön an Michaela G. für die Fahrt von München nach Olching und Dachau und wieder zurück. Alle Mäuse werden abgehohlt, die Frau ist sehr erleichtert, dass es nun wieder normal aussieht.

In der Pflegestelle Dachau werden die Mäuse dann endgültig nach Geschlechtern sortiert und ein Teil der Böcke gleich zur Kastration ausgesucht.

In München werden dann in zwei Pflegestellen die restlichen Farbmäuse vorerst untergebracht.

Erster Zwischenstand ist nun:

Gruppe 1

„ Starnberg“ Tierschutzverein Starnberg 21 Böcke

Gruppe 2

„Dachau“ 8 Kastraten – Kastra 2.11.2009

Gruppe 3

„Maisach“ – Tierfreunde Brucker Land 9 Böcke

Gruppe 4

„München 1- Alt & Jung“ 12 Jungböcke (teils unterernährt 1x3Beinig + 1xKurzschwanz) + 1 Bock (sieht uralt aus kann aber max ½ Jahr alt sein…)

Gruppe 5

„Alt-Perlach“ 2 Weibchen (1.11.09 aus Gruppe 1)

Gruppe 6

13 Weibchen (2 Junge sind extrem unterernährt) + Babys

Gruppe 7

11 Weibchen + viele Babys (behaart, Augen noch geschlossen)

Gruppe 8

15 Mädels + viele Babys (behaart, Augen noch geschlossen)

Gesamt

50 Männchen 41 Weibchen XX Babys

Sonntag den 18.4.2010

Ein halbes Jahr später sind fast alle Mäuse untergebracht…

In der Pflegestelle München warten noch 3 Böckchen die bis jetzt zu klein waren zur Kastration auf den Tierarzttermin. Und 12 Kastraten suchen noch nach einem Neuem Zuhause in liebevollen Händen.

Mittwoch den 28.4.2010

Die Kastration der letzten Olchinger Mäuse ist gut verlaufen.
Alle Mäuse haben einen Endplatz, in den sie bald umziehen können !

Vielen Dank an alle, die hier geholfen und Mäuse genommen haben !

Letzte Änderung am von admin